Pavillion in Ludwigsburg / GESTALTUNG FÜR TIMM ULRICHS

Audienz bei Herzog Eberhard Ludwig - Timm Ulrichs

Timm Ulrichs hat eine große Herausforderung angenommen. Er hat den prominentesten Platz Ludwigsburgs besetzt, den barocken Marktplatz, dessen ausgewogenen Proportionen kaum etwas ohne störenden Effekt hinzuzufügen ist. Ulrichs, der unter anderem als „Ideenkünstler“ bezeichnet wird, hat diese Schwierigkeit mit einem Pavillon gelöst, der um den Marktbrunnen mit der Statue des Stadtgründers Eberhard Ludwig errichtet ist. Seine Architekturskulptur respektiert die baulichen Begebenheiten, tritt jedoch zugleich als ironisch lustvolle Einmischung in die „gute Stube“ Ludwigsburgs auf: Der begehbare Pavillon lädt ein, sich auf Augenhöhe mit dem Stadtgründer zu begeben.

Timm Ulrichs, geb. 1940 in Berlin, lebt und arbeitet in Hannover, Münster und Berlin.
Architekt: Dipl.-Ing. Terence Poe

4 comments on “Pavillion in Ludwigsburg / GESTALTUNG FÜR TIMM ULRICHS

  1. hey there and thank you for your info – I’ve certainly picked up something new from right here.
    I did however expertise a few technical issues using this web site, as I experienced to reload the site lots of times previous to I could get it to load correctly.
    I had been wondering if your hosting is OK? Not that I am complaining,
    but slow loading instances times will often affect your placement in google
    and can damage your quality score if advertising and marketing with Adwords.
    Anyway I’m adding this RSS to my e-mail and
    can look out for a lot more of your respective fascinating content.
    Ensure that you update this again soon.

  2. What’s Taking place i am new to this, I stumbled upon this I have found It positively useful and it
    has aided me out loads. I am hoping to give a contribution &
    help other customers like its helped me. Good job.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.